Warum scheitern so viele Startups?

Warum scheitern so viele Startups?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog
Vielen Business-Anfängern ist gar nicht klar was Unternehmertum im Detail bedeutet.

Ein Geschäft zu führen ist komplexer, als sich viele denken. Nur eine gute Idee zu haben reicht nicht. Deshalb scheitern 80-90 % aller Business-Anfänger. Der klassische Fehler ist es den Markt nicht ausreichend zu prüfen. Die Frage ist: Ist das Angebot nützlich für eine Zielgruppe? Ein weiterer Teil scheitert an einer zu kleinen Finanzdeckung, sprich, das Geschäft ist früh pleite, weil einfach nicht genug Kapital zur Verfügung steht, denn ein Business zu starten ist teuer! Hat ein Startup 18 Monate am Markt durchgehalten: Glückwunsch! Laut Statistik ist dann der Anfang geschafft und es geht in Runde 2 das Business zu etablieren. – Du willst Dein Business erfolgreich starten? Dann geh auf Nummer Sicher und hol Dir kompetente Hilfe von jemanden, der weiß, wie das geht. Wie, sage ich Dir z. B. in einem kostenlosen Potential-Gespräch:

Es „kostet“ Dich 30 Min. Deiner Zeit für einen neuen Impuls, dass sollte Dir Deine Zukunft wert sei. Diese Gespräche sind für ALLE Geschäftsinhaber geeignet, vollkommen unabhängig ob Mann oder Frau, alt oder jung, Solo-Selbständig oder Mittelstand oder anderen Ausreden! Einfach machen!

Beste Grüße, Tom Kern